Yacht Majesty


Nach dem Kauf und Bau der Jet Sprint hat mich der Jetanrieb so sehr begeistert, dass ich diesen gerne mal eine Nummer größer haben wollte. Aus Kostengründen hat dies aber nicht funktioniert. Dann hatte ich die einmalige Gelegenheit die Majesty zu kaufen. Die Yacht ist von Kyosho und sollte damals über 450,- DM kosten. Für mich unerschwinglich. Da dem Bausatz aber der gesamte Antrieb, das waren 2 Motoren, ein Getriebe, Welle und Schraube, fehlten, hat man mir den Bausatz für 50,-DM angeboten. Das stabile Modell, die Rumpfform, Jetantrieb..., da musste ich einfach zuschlagen!

Nach dem Durchwälzen verschiedener Kataloge war ein Jetantrieb von Graupner meine Wahl. Im Modellbauladen im Nachbarort waren Motoren der 700- Klasse für 15,-DM im Angebot. Also hatte ich alles was ich brauchte. Das Ergebnis ist unten zu sehen. Und was soll ich sagen? Praktischer Weise mit den 6 Zellen Akkus meiner RC-Cars, fährt das Schiff einfach klasse.